Yamaha RD350YPVS: Tockenkupplungskit/ Dry Clutch Kit

Dieses Kit wurde von uns entwickelt um die RD350YPVS auf eine mit Ducati kompatible Trockenkupplung umrüsten zu können. Dabei können die originale Ölpumpe und Wasserpumpe natürlich weiter verwendet werden. Das Kernstück ist der aus dem vollen Aluminium (6061T6) gefräste Gehäusedeckel, der passgenau alle Komponenten aufnimmt. Daneben sind natürlich alle weiteren für den Umbau erforderlichen Teile enthalten. Serienmäßig wird das Kit mit Sintermetallbelägen ausgeliefert, die besonders leistungsfähig sind.

Der größte Vorteil dieser Kupplung liegt darin problemlos hohe Leistung/Drehmoment übertragen zu können – bei sehr guter Dosierbarkeit und einer verblüffend geringen Betätigungskraft. So ganz nebenbei bleibt das Getriebeöl auch vom Kupplungsabrieb verschont.

Ach ja, die Bilder zeigen das Testmotorrad: Eine TDR in die ein ziemlich ernsthaft „optimierter“ 31K Motor implantiert wurde. Das Teil hatte vor dem Umbau permanente Kupplungsprobleme, was durch die Trockenkupplung erledigt war 🙂

Entwickelt wurde das Kit für die 31K Motoren, bzw. kompatible Ausführungen.

The goal for the development of this kit was to adapt a Ducati compatible dry clutch to a RD/RZ 350 YPVS. Naturally, with the further use of the original Oil- and Waterpump. The core element of this kit is the engine cover made from billet aluminium (6061T6). In this the other required components have a perfect fit. All the parts necessary for the transformation are included in this kit. Sintered metal friction plates are included as standard and these offer a great performance.

The biggest advantage of this dry clutch is that it can handle a high amount of power and torque without any problem – and this in combination with a surprisingly low actuation force. A nice side effect is that there is no more abrasion debris in the gear box oil.

By the way, the pictures are showing the testbike with the clutch kit: a TDR with a seriously „optimised“ 31K engine implemented. The bike had some permanent clutch trouble , that had been completely solved with the dry clutch 🙂

The kit has been developed for 31k engines, and compatible types.