Moto Guzzi 850 Le Mans

Eine originale Le Mans 1 der zweiten Serie, die SSO komplett neu aufgebaut hat. Technisch ist hier in erster Linie die Elektrik komplett neu konzipiert, während die Mechanik „nur“ auf dem Serienstand überholt wurde – von ein paar Verbesserungen einmal abgesehen.

Optisch ist der typische Look der Le Mans prinzipiell geblieben, allerdings deutlich edler ausgeführt. Neben der Farbgebung, tragen hierzu auch die verchromten Lafraconis und die Borrani-Hochschulter-Felgen bei. Der Ersatz der „Plastik-Brotdose“ durch ein schickes Kombiinstrument unterstreicht das edle Erscheinungsbild. So ganz nebenbei funktioniert  es auch besser.

Die Klangkulisse aus offenen Vergasern und Lafraconi Competizioni ist immer wieder ein Erlebnis. Der Motor ist aber nicht nur akustisch präsent, man fühlt ihn in jeder Fahrsituation. Ein Motorrad in besten Sinne des Wortes !

Von dem Fahrverhalten her, ist es eine typische Le Mans geblieben: Stabil geradeaus und in langezogenen Kurven – enge Kurven sind schon etwas anstrengend. Der Fahrer wird auch jederzeit über den Fahrbahnzustand detailliert informiert….

Trotzdem oder gerade deswegen, macht die Le Mans einen riesen Spaß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s