Erste Testfahrt

Gestern haben wir das trockene Wetter genutzt und eine erste Testfahrt (rund 150km) mit den frisch montierten Köpfen gemacht.

Erster Eindruck: Die Köpfe sind sehr, sehr leise. Aufgrund der deutlich höheren Wandstärken im Bereich des Brennraums und Verschraubung, werden Schwingungen wirkungsvoll unterdrückt. Dementsprechend fangen die Kühlrippen auch nicht an zu „schwirren“.

Das Versuchskaninchen Dirk (vielen Dank nochmals an dieser Stelle), ist von seinem „leisen“ Moped ziemlich angetan.

Objektive Daten bzgl. der Leistungsentfaltung gibt es in ein paar Wochen. Dann packen wir das Teil auf einen Leistungsprüfstand.

Ansonsten geht es jetzt darum möglichst viele Kilometer zu sammeln.

Hier ein paar Bildchen zu unserem aktuellen „Versuchsaufbau“:

IMG_5971 (Large) IMG_5974 (Large)IMG_5976 (Large)IMG_5979 (Large)